Klimawandel klingt immer so abstrakt. Leicht kommt der Gedanke auf, dass es doch manchmal ganz schön wäre, wenn es ein paar Grad wärmer wäre. Aber das ist leider nicht der springende Punkt, wie im FP-Artikel vom 3.7. sehr eindringlich dargestellt wurde. Der menschengemachte Treibhauseffekt bewirkt eben, wie von Wissenschaftlern schon seit längerem vorhergesagt, eine Zunahme von Extremereignissen...

Weiterlesen