In den vergangenen Wochen und Monaten erregten die Planungen des Abfallwirtschaftsverbandes Chemnitz (AWVC) zur Errichtung einer Müllverbrennungsanlage im Chemnitzer Zeisigwald an der Stadtgrenze zu Niederwiesa (Landkreis Mittelsachsen) zahlreiche Gemüter im Zschopautal, insbesondere in Niederwiesa und Flöha. Hunderte Bürgerinnen und Bürger beteiligten sich an den Unterschriftenaktionen in den...

Weiterlesen

"Dies ist ein trauriger Tag für den Produktionsstandort Freiberg in Sachsen, aber auch für die Bundesrepublik und darüber hinaus für Europa. Bei Solarworld geht es nicht um irgendeine Modulfabrik. Es geht um ein Unternehmen, das entlang der gesamten Wertschöpfungskette – vom Rohstoff bis zum fertigen Solarsystem – integriert ist und mit tausenden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen großen...

Weiterlesen

Ende 2016 forderte der ADFC bundesweit unter dem Titel „Hat Deine Stadt ein Herz fürs Rad? Der Fahrradklimatest“ Radfahrerinnen und Radfahrer in ganz Deutschland auf, ihre Heimatstädte zu bewerten. Auch in Freiberg haben wieder ausreichend viele Teilnehmende abgestimmt, damit die Stadt im bundesweiten Vergleich bewertet werden kann.

Weiterlesen

Der Abfallwirtschaftsverband Chemnitz plant am Standort „Deponie Weißer Weg“ (Zeisigwald) eine Fläche zur Errichtung einer Müllverbrennungsanlage. Das von Miko Runkel (parteilos, für DIE LINKE) geleitete Chemnitzer Umweltdezernat sah bislang dahingehend keine Probleme und unterstützte bislang sogar das Abholzen der naturschutzfachlich bedeutsamen Waldfläche am Zeisigwald für die geplante...

Weiterlesen