Damit endlich die nötigen Radwege an der Bundesstraße 175 und der Staatsstraßen 36 zwischen Waldheim und Rochlitz über Geringswalde durchgängig gebaut werden, braucht es noch viel politischen Druck. Das geht aus der Beantwortung einer Kleinen Anfragen des umweltpolitischen Sprechers der GRÜNEN Landtagsfraktion Wolfram Günther bezüglich der Radwegsituation zwischen Waldheim und Rochlitz hervor.

Weiterlesen

Meier: Minister Dulig muss endlich einen Bahngipfel in der Region einberufen.

Weiterlesen

Günther: Wo es an Krisen nicht mangelt, suchen sächsische Landwirtschaftsbetriebe nach kreativen Lösungen.

Weiterlesen

Zum Thema "Nitrat im Grundwasser" wird Wolfram Günther, umweltpolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, mit Prof. Dr. Dietrich Borchardt (Umweltforschungszentrum Magdeburg), Dr. Bernhard Wagner (Geschäftsführer des Wasserguts Canitz GmbH) und Stephan Baillieu (Geschäftsführer, Wasserverband Döbeln-Oschatz) am 31. Januar ins Gespräch kommen. Dazu laden wir Sie...

Weiterlesen

Am 9. und 10.1.2017 fanden im Kreis die Wahlversammlungen von Bündnis 90 / Die GRÜNEN für die Direktkandidaten zur Bundestagswahl am 24.9.2017 statt. Während der Wahlkreis 161 den größten Teil des Landkreises Mittelsachsen umfasst, besteht der Wahlkreis 163 aus den nördlichen Teilen unseres Landkreises sowie aus Teilen des Erzgebirgskreises und des Landkreises Zwickau.

Weiterlesen

Lippmann: Ich freue mich über diese klaren Worte - auch des Innenministers - und hoffe, dass diese sich in den Äußerungen der Rechtsaufsichtsbehörde wiederfinden

Weiterlesen

Lippmann: "Ansonsten wird das letzte Interesse von Bürgerinnen und Bürgern an demokratischen Willensprozessen zunichte gemacht."

Weiterlesen

14 Uhr Gespräch mit StuRa Mittweida, 17 Uhr Podiumsdiskussion zu GRÜNEN Ideen für ein neues Hochschulgesetz in der Stadtbibliothek Mittweida

Weiterlesen

13 Uhr Gespräch mit StuRa Freiberg, 17 Uhr Podiumsdiskussion zu GRÜNEN Ideen für ein neues Hochschulgesetz in der Rösterei Momo Freiberg.

Weiterlesen

Dieses Wochenende Vögel zählen und bis spätestens 16. Januar hier online melden

 

Zum siebten Mal rufen NABU und LBV zur bundesweiten „Stunde der Wintervögel“ auf. Neben den „Standvögeln“, die das ganze Jahr über bei uns bleiben, lassen sich zusätzliche Wintergäste beobachten, die aus dem noch kälteren Norden und Osten nach Mitteleuropa ziehen. Nehmen auch Sie sich eine Stunde Zeit und beobachten...

Weiterlesen