Günther: Wir haben im Dialog eine gute Lösung erzielt - Es gibt auch mitten in Sachsen auf dem Dorf gelebte Integration

Weiterlesen

Lippmann: Sowohl die Anordnung des Vertreters des Landratsamtes als auch das Vorgehen der Polizei, drei Flüchtlinge gewaltsam aus dem Bus zu verbringen, erachte ich als unverhältnismäßig

Weiterlesen

Günther: Für die 60 Flüchtlinge hat sich innerhalb kürzester Zeit ein absolut bemerkenswertes System von Helfern von etwa 100 Personen entwickelt

Weiterlesen

Zur Behinderung der Ankunft von Flüchtlingen in Clausnitz (Ortsteil von Rechenberg-Bienenmühle im Landkreis Mittelsachsen) am Donnerstagabend (18.2.16) durch etwa 100 Demonstranten erklärt der Landtagsabgeordnete Valentin Lippmann, innenpolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag: "Der Hass, der in Rechenberg-Bienenmühle zum Ausdruck kam, ist unerträglich. Wer...

Weiterlesen

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag kritisiert die durch den Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) öffentlich angedachte Abbestellung der Bahnverbindung RB 45 Chemnitz – Mittweida - Döbeln – Riesa – Elsterwerda und die damit einhergehende weitere Abkopplung der Landkreise Mittelsachsen und Meißen jenseits der Elbtalstrecke und der Sachsen-Franken-Magistrale.

Weiterlesen

Am Dienstag, 19. Januar 2016 wurde bekannt, dass mit der Beendigung der Freiberger Siemens-Aktivitäten zur Kohlevergasung in Sachsen bereits ein zweiter Versuch im Sande verläuft, das Ende des Kohlezeitalters auf teuren Umgehungspfaden hinauszuzögern.

Bereits 2014 waren die hochfliegenden sächsischen Träume mit Vattenfalls CCS-Technologie gescheitert, die den Pfad zu „sauberen Kohlekraftwerken“...

Weiterlesen