Eva Jähnigen, kommunalpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, stellt sich hinter die Forderung der mittelsächsischen GRÜNEN nach einem Kreistag ohne Bürgermeister: "In der Problembeschreibung gebe ich Peter Jahr, CDU-Europapolitiker, recht: Die ehrenamtlich arbeitenden Mitglieder der Kreisräte können die Kreisverwaltungen in den neuen Riesen-Landkreisen...

Weiterlesen

Bei der anstehenden Kreistagssitzung am Mittwoch, dem 28. März 2012, steht der Haushaltsplan für das laufenden Jahr 2012 im Fokus. Im Vorfeld der Sitzung kündigte Landrat Volker Uhlig (CDU) eine erneute Erhöhung der Kreisumlage von 27,94 auf 29,95 Prozent an. Die Grünen im Kreistag fassen in dieser Diskussion ein heißes Eisen an. Es ist zwar nicht neu, aber immer wieder aktuell und es wird den...

Weiterlesen

Am 22. März 2012, moderierte Michael Weichert, agrarpolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN eine Informationsveranstaltung mit dem Titel „Industrielle Tierhaltung – Sargnagel nachhaltiger ländlicher Entwicklung?“, an der circa 40 Personen teilnahmen. Veranstaltungsort war das mittelsächsische Lunzenau, in dessen Nähe die geplante Tierhaltungsanlage zur Kükenaufzucht errichtet...

Weiterlesen

Die Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN lädt am Donnerstag, dem 22. März, ab 19 Uhr, in Hendlers Restaurant, Ernst-Thälmann-Straße 22 in Lunzenau um über eine geplante Geflügelzuchtanlage in der Stadt zu diskutieren. Der Eintritt ist frei. Anliegen der Veranstaltung mit Michael Weichert, agrarpolitischer Sprecher der Fraktion GRÜNE, Eckehard Niemann, Arbeitsgemeinschaft bäuerliche...

Weiterlesen

Die Grünen-Fraktionsvorsitzende und Finanzpolitikerin Antje Hermenau lädt am Donnerstag, 22. März, 19 Uhr zu einem Vortrag unter dem Titel „Euro-Krise – und nun? Risiken und Auswirkungen für Sachsen“ in den Müllerhof, Auensteig 37, Mittweida ein. Die Euro-Krise als Teil einer weltweiten Kapitalkrise ist in aller Munde. Doch was verbirgt sich hinter den eher abstrakt wirkenden Begriffen konkret für...

Weiterlesen

Anlässlich der heutigen Demonstration von mehr als 600 Mitarbeitern des Freiberger Solarmodul-Herstellers Solar World AG im Berliner Regierungsviertel gegen die angekündigte Kappung der Einspeisevergütung bei Strom aus Photovoltaik-Anlagen schätzt Jens Mohr, Sprecher der mittelsächsischen Grünen, die aktuelle politische Gemengelage ein: „Wir erkennen positiv an, dass Frau Bellmann sich im...

Weiterlesen

Beim Landesparteitag der sächsischen Grünen am vergangenen Wochenende in Görlitz sind zwei Mitglieder des Kreisverbandes Mittelsachsen in den 18-köpfigen Landesparteirat gewählt worden. Die Delegierten wählten Jana Lolischkies, Forstingenieurin und Sprecherin des Freiberger Grünen-Stadtverbandes, ebenso in das Gremium wie den 36-jährigen Rechtsanwalt und ehemaligen mittelsächsischen Kreisrat Dan...

Weiterlesen