Wegen der Überlegungen der Deutsche Bahn AG sich aus Teilen des sächsischen Schienenetzes zurückzuziehen, fordert die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag das Eingreifen des Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich (CDU). Wirtschaftsminister Sven Morlok (FDP) hatte jüngst auf entsprechende Fragen der Abgeordneten Eva Jähnigen (GRÜNE) nur ausweichende Antwort gegeben. Zwischen Döbeln...

Weiterlesen