Die Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN kritisiert die Pläne der Staatsregierung hinsichtlich der Gründung und Finanzierung von Schulen in freier Trägerschaft. Sie sehen die Freien Schulen in Erlau, Lunzenau, Penig und Seelitz stark gefährdet.

 

"Sollten die Pläne von Kultusminister Roland Wöller umgesetzt werden, ist es in Zukunft nahezu unmöglich, eine Freie Schule zu gründen. Auch ist nicht...

Weiterlesen

Dan Fehlberg, Grünen-Kreisrat aus Königshain-Wiederau, legte Anfang August diesen Jahres sein Kreistagsmandat nieder. Der Rechtsanwalt, der die Arbeit von Bündnis 90/Die Grünen in den letzten Jahren als Specher des Kreisvorstandes und seit 2008 als Mitglied im Kreistag maßgeblich mitgeprägt hat, zog nach Chemnitz um. Fehlberg kündigte bereits gegenüber den Mitgliedern des mittelsächsischen...

Weiterlesen

In der aktuellen Debatte um die deutschen Atomkraftwerke werden von der Atomlobby immer wieder drei Argumente für eine Laufzeitverlängerung angeführt:

 

- Atomstrom ist billig und senkt damit die Strompreise

- Atomstrom ist notwendig als „Brückentechnologie“ auf dem Weg in eine Zukunft mit Erneuerbarer Energie

- Atomstrom ist gut für die Umwelt und das Klima

 

Obwohl hier kein Atomkraftwerk...

Weiterlesen

Die Grüne Jugend und die mittelsächsischen Grünen beteiligen sich an einem breiten Bündnis aus Anti-Atomkraft- und Umweltorganisationen und vielen anderen ein Zeichen gegen den geplanten Ausstieg aus dem Atomausstieg. Die Demo findet am Samstag, 18. September, statt. Interessenten aus dem Landkreis können sich der Demo anschließen. Die Anfahrt erfolgt per Bahn ab dem Bahnhof Freiberg/Sa....

Weiterlesen

Gestern Nachmittag starteten über 100 Fahrtgäste zur Protestfahrt für den Erhalt der Bahnlinie Nossen–Meißen. Weit über 3000 Bürger aus dem Klosterbezirk Altzella, dem Lommatzscher Raum und aus Meißen haben schon mit ihrer Unterschrift gegen die Streichung durch den Verkehrsverbund Oberelbe protestiert. Zahlreiche Petitionen an den Landtag wurden bereits gerichtet.

Weiterlesen