Nach einer Meldung der Deutschen Presse-Agentur dpa steht die letzte direkte Bahnverbindung zwischen Südwestsachsen und Berlin - der sogenannte Vogtlandexpress - vor dem Aus. Die Kosten könnten nicht gedeckt werden, hieß es seitens des Betreibers. Der Verkehrsverbund Vogtland (VVV) hat bereits Unterstützung signalisiert, um das Bahnangebot aufrecht zu erhalten.

Die mittelsächsischen...

Weiterlesen

Das Aufkommen großer Handelsketten in den letzten Jahren hat den Einzelhandel zunehmend geschwächt und verursacht einen andauernden Kaufkraftabfluss aus der Region. Unter dem Titel "Aus der Region für die Region - der Zschopautaler" stand daher ein Offenes Grünes Treffen Augustusburg am Freitag, dem 16. Januar 2009, ab 19 Uhr im "Café Friedrich". Nach Vorstellung des Regiogeldes "Zschopautaler"...

Weiterlesen

Die mittelsächsischen Grünen begrüßen die Ankündigung der Freiberger Stadtverwaltung zur Zurückhaltung mit Melderegisterauskünften gegenüber Parteien. "Ich kann nur begrüßen, dass sich Freiberg und weitere Kommunen in Mittelsachsen für die bürgerfreundliche Lösung entscheiden und auf die Weitergabe von Adressen an Parteien verzichten", erklärt Dan Fehlberg, Sprecher der mittelsächsischen Grünen.

Weiterlesen

Die mittelsächsischen Bündnisgrünen rufen die Bürgerinnen und Bürger Mittelsachsens auf, umgehend beim Meldeamt Widerspruch gegen die Herausgabe von Name, Alter und Wohnanschrift an Parteien und Wählervereinigungen einzulegen. Parteien können nach sächsischem Meldegesetz sechs Monate vor einer Wahl Name und Adresse aller Personen einer bestimmten Altersgruppe in einem Wohngebiet vom Meldeamt...

Weiterlesen