GRÜNE thematisieren fehlenden Radweg an der S 31 zwischen Leisnig (Lkr. Mittelsachsen) und Oschatz (Lkr. Nordsachsen) im Landtag

Donnerstag, 24. August 2017

Landtagsabgeordnete Meier radelt am Freitag, 25.8., ab 14 Uhr, bei der Fahrradtour ab Mügeln mit: Ich unterstütze die Initiativgruppe 'Radweg S 31' Mehr ...


Auflösung des VMS-Fahrgastbeirates – Grüne: „Kritische Stimmen sollten totgeschwiegen werden!“

Samstag, 19. August 2017

Mit großer Verwunderung nehmen die Grünen die überraschende Auflösung des Fahrgastbeirates des Verkehrsverbundes Mittelsachsen (VMS) auf. Der Fahrgastbeirat mit zahlreichen Beiräten aus dem gesamten Verbandsgebiet mit der Stadt Chemnitz und den Landkreisen Zwickau, Mittelsachsen und Erzgebirgskreis hatte sich in der Zeit seines Bestehen mit einer kritisch-konstruktiven Arbeit für die Verbesserung... Mehr ...


Aufbau der Gedenkstätte KZ Sachsenburg ist Chance für Frankenberg und für Sachsen

Freitag, 18. August 2017

Maicher: Der Erfolg dieser Gedenkstätte steht für eine Bestärkung des erinnerungspolitischen Konsens der demokratischen Kräfte Mehr ...


Abgehängt? - neue Ideen für den öffentlichen Verkehr auf dem Land

Freitag, 11. August 2017

mit Stephan Kühn, Sprecher für Verkehrspolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen und Matthias Wagner, Direktkandidat in Mittelsachsen für die Bundestagswahl 2017 Mehr ...


Leserbrief zum Artikel "Klima-Experte: Mittelsachsen drohen vermehrt Wolkenbrüche" in der Freien Presse

Mittwoch, 5. Juli 2017

Klimawandel klingt immer so abstrakt. Leicht kommt der Gedanke auf, dass es doch manchmal ganz schön wäre, wenn es ein paar Grad wärmer wäre. Aber das ist leider nicht der springende Punkt, wie im FP-Artikel vom 3.7. sehr eindringlich dargestellt wurde. Der menschengemachte Treibhauseffekt bewirkt eben, wie von Wissenschaftlern schon seit längerem vorhergesagt, eine Zunahme von Extremereignissen... Mehr ...


BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen starten Tour zum Baumschutz in Sachsen

Dienstag, 27. Juni 2017

Der Landesverband Sachsen startet eine Tour zum Baumschutz in Sachsen und unterstützt die Petition "Baumschutzgesetz verabschieden – Kommunalen Baum- und Gehölzschutz in Sachsen wieder ermöglichen", die von Naturschützern gestartet wurde. Zu den Erstunterzeichner*innen gehören z.B. die Vorsitzenden der Umweltverbände Naturschutzbund Deutschland (NABU) Landesverband Sachsen e.V. und ... Mehr ...


GRÜNE Regionalkonferenz: „Zukunftsregion Rochlitz“

Freitag, 2. Juni 2017

Das Rochlitzer Land hat eine besondere Geschichte, eine interessante Bausubstanz und eine einzigartige Landschaft mit seinem typischen Rochlitzer Porphyr. Und doch trüben mangelnde Finanzausstattung, der demografische Wandel v.a. für junge Menschen die Zukunftsaussichten in der Region. Statt sich mit dem Schrumpfen abzufinden, sehen wir GRÜNEN es als unsere Aufgabe gemeinsam mit vielen... Mehr ...


Müllverbrennungsanlage Zeisigwald – Grüne: „Debatte um Müllverbrennungsanlage ist faktisch tot“

Mittwoch, 31. Mai 2017

In den vergangenen Wochen und Monaten erregten die Planungen des Abfallwirtschaftsverbandes Chemnitz (AWVC) zur Errichtung einer Müllverbrennungsanlage im Chemnitzer Zeisigwald an der Stadtgrenze zu Niederwiesa (Landkreis Mittelsachsen) zahlreiche Gemüter im Zschopautal, insbesondere in Niederwiesa und Flöha. Hunderte Bürgerinnen und Bürger beteiligten sich an den Unterschriftenaktionen in den... Mehr ...


Insolvenz SolarWorld –GRÜNE fordern Minister Dulig auf, alles für den Erhalt des Standortes Freiberg zu tun

Donnerstag, 11. Mai 2017

"Dies ist ein trauriger Tag für den Produktionsstandort Freiberg in Sachsen, aber auch für die Bundesrepublik und darüber hinaus für Europa. Bei Solarworld geht es nicht um irgendeine Modulfabrik. Es geht um ein Unternehmen, das entlang der gesamten Wertschöpfungskette – vom Rohstoff bis zum fertigen Solarsystem – integriert ist und mit tausenden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen großen... Mehr ...


Podiumsdiskussion: Fahrradfreundliches Freiberg?!

Donnerstag, 11. Mai 2017

Ende 2016 forderte der ADFC bundesweit unter dem Titel „Hat Deine Stadt ein Herz fürs Rad? Der Fahrradklimatest“ Radfahrerinnen und Radfahrer in ganz Deutschland auf, ihre Heimatstädte zu bewerten. Auch in Freiberg haben wieder ausreichend viele Teilnehmende abgestimmt, damit die Stadt im bundesweiten Vergleich bewertet werden kann. Mehr ...


<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>