Protestfahrt für den Erhalt der Bahnlinie Döbeln – Meißen

Seit 1868 verkehren Züge auf der Strecke Döbeln – Roßwein – Nossen -Meißen. Aber ab 13.12.2015 wird nach dem Willen der Verkehrsverbündekein Zug mehr die Städte Roßwein und Nossen erreichen. Auf der Sitzung des ZVMS soll der SPNV abbestellt werden. Daher möchten die Bahnbefürworter am 5. März 2014 eine Protestfahrt in der regulären Regionalbahn von Nossen (Abfahrt 17:17 Uhr) nach Döbeln Hbf und zurück durchführen.

Seit 1868 verkehren Züge auf der Strecke Döbeln – Roßwein – Nossen -Meißen. Aber ab 13.12.2015 wird nach dem Willen der Verkehrsverbündekein Zug mehr die Städte Roßwein und Nossen erreichen.

Auf der Sitzung des ZVMS soll der SPNV abbestellt werden. Daher möchten die Bahnbefürworter am 5. März 2014 eine Protestfahrt in der regulären Regionalbahn von Nossen (Abfahrt 17:17 Uhr) nach Döbeln Hbf und zurück durchführen.

Hiermit rufen wir alle Anwohner, Fahrgäste und Freunde der Eisenbahn auf,  dies durch eine Mitfahrt im Zug bzw. Bahnsteigpräsenz auf den Unterwegsstationen mit zu unterstützen! Verkehrsverbünde sind nur durch Fahrgastzahlen zu überzeugen, deshalb Mitmachen, Mitfahren und Mitbekenntnis für die Bahn bekunden! Die verkehrspolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion Eva Jähnigen wird ebenfalls teilnehmen.

Zustieg ab Dresden Hbf: 16:01 Uhr (S-Bahn nach Meißen)

Zustieg ab Meißen: 16:50 Uhr

RB 93385  
ab 17:17 Nossen an 18:15
ab 17:21 Gleisberg-Marbach
ab 17:27 Roßwein
ab 17:32 Niederstriegis
ab 17:36 Döbeln Zentrum
an 17:40 Döbeln Hbf

Rückfahrt:

RB 93378
ab 17:52 Döbeln Hbf
ab 17:55 Döbeln Zentrum
ab 18:00 Niederstriegis
ab 18:06 Roßwein
ab 18:10 Gleisberg-Marbach
an 18:15 Nossen


Investieren Sie eine Stunde Ihrer Zeit, damit eine über 147-jährige
Eisenbahntradition doch noch eine Zukunft hat.


Alle weiteren Infos finden Sie hier.